home

Die Geschichte

 

  • 1955 Peter Gaßner kauft sich seinen ersten LKW.
  • 1957 Um das Geschäft etwas zu erweitern, wird der erste Taxi-Bus zugelegt. Von nun an ist die Firma Gaßner ein offizielles Taxiunternehmen.
  • 1959 Weil die Nachfrage nach einem Taxi immer mehr steigt, kommt ein weiterer Kleinbus für die Taxifahrten dazu.
  • 1961 Eine Kiesgrube wird eröffnet und man macht zwei weitere LKW-Zukäufe.
  • 1970 Familie Gaßner eröffnet im Ortszentrum von Uttendorf ein kleines Reisebüro, in dem auch sämtliche Souvenirs erhältlich sind.
  • 1972 Ein Oldtimer Steyr Bus (Baujahr 48), mit dem heute noch gerne Tagesausfahrten durchgeführt werden wird gekauft.
    Wir übernehmen auch den Schülertransport im Ort mit diesem Bus – bis heute.

Oldtimer Steyr Bus

  • 1984 Der erste 30-Sitzer wird dazugekauft. Marke "SETRA".
  • 1988 In diesem Jahr erfolgt die Firmenübergabe an den Sohn.
  • 1989 Das Reisebüro in Uttendorf wird erweitert: eine eigene Bastel-Abteilung kommt dazu.
  • 1991 Das Reisegeschäft floriert immer mehr und man kauft sich einen NEOPLAN-Luxusbus – Sitzplätze für 37 Personen.
  • 1992 Ein weiterer NEOPLAN-Luxusbus wird dazugekauft, diesmal mit 50 Sitzplätzen.
  • 1994 In Mittersill wird unser erstes Bastelgeschäft eröffnet ("Bastl Kastl").
  • 1996 Nachdem der Erfolg mit dem "Bastl Kastl" immer mehr zunimmt, eröffnen wir auch in Zell am See eines.
    Ebenfalls in diesem Jahr kommt es zur Eröffnung des Reisebüros und Souvenir-Geschäftes am Marktplatz von Mittersill.
  • 1997 Um unseren Fuhrpark etwas zu vergrößern, kaufen wir noch einen 50- und 58-Sitzer EOS-Luxusbus.

unsere 4 busse

  • 1999 Unser nächster großer Zukauf: ein 58-Sitzer – ebenfalls EOS-Luxusbus
  • 2000 Ein neuer Kleinbus mit Aircondition erweitert den Fuhrpark.
  • 2001 Es wird die Garage durch einen Neubau erweitert.
  • 2006 Wir kauften einen neuen Luxusliner (VAN HOOL, 918 Altano) mit 70 Sitzen
  • 2008 Die letzte große Neuanschaffung ist ein 65-Sitzer Luxusliner (VAN HOOL, 917 Astron)
  • 2010 Garagenumbau
  • 2012 Ernst Gaßner übergibt die Firma an seinen Sohn Markus Gaßner
  • 2012 Zukauf eines neuen PKW für die komfortable Krankenbeförderung aller Kassen
  • 2012 30-Sitzer Veveo Reisebus für den gemütlichen Vereins- oder Betriebsausflug
  • 2016 Im Februar wurden zwei Vanhool TDX 20 angeschafft, die das Reisevergnügen auf höchstem Niveau bestätigen